Weltgrtes Meereskraftwerk in Sdkorea

Sdkorea baut zur Zeit das grte Meereskraftwerk der Welt.
Kategorie:
09.01.2008

Das koreanische Vorzeigeprojekt für erneuerbare Energien  soll ab 2009 etwa 250 Megawatt produzieren – etwa 25 % der Leistung eines mittleren Atomkraftwerks. Das ist in Südkorea Strom für 250.000 Menschen.
 
40 Kilometer südwestlich von Seoul wird die Meeresflut künftig 10 Niederdruck-Turbinen antreiben, bei Ebbe werden sich acht Schleusen öffnen, durch welche das Meerwasser wieder zurückfließt.
 
Solche Gezeitenkraftwerke können künftig in Korea etwa 5 % des Stromverbrauchs produzieren – noch größere Chancen, aus dem Meer Energie zu erzeugen, haben künftig Wellenkraftwerke.

Das bisher älteste und größte Gezeitenkraftwerk läuft in der französischen Bretagne und versorgt schon seit einigen Jahrzehnten etwa 250.000 Menschen mit preiswertem Ökostrom. In Korea und China sind zur Zeit weitere große Gezeitenkraftwerke in Bau.
Quelle:
Süddeutsche Zeitung | 08.01.08
Franz Alt 2008




« zurück

Drucken Seite drucken