Stadträder für Montreal

Neu in Nordamerika: Montreal setzt auf innovatives öffentliches Fahrradsystem.
Kategorie:
28.06.2008

Montreal will die erste Stadt in Nordamerika zu werden, die ein Fahrradnetz anbietet, das hilft, Probleme im Zusammenhang mit dem stetig wachsenden PKW-Verkehr in den Innenstädten zu bewältigen.

„Stationnement de Montréal“ hat ein innovatives öffentliches Fahrradsystem (PBS - Public Bike System) entwickelt, und wird dieses auch betrieben. Die ersten 1000 Radstationen sind bereits in Montreal in Betrieb. Das System besteht aus Fahrrädern, technischen Plattformen, Fahrradhaltern und Zahlstationen sowie einer firmeneigenen Software, die das System in Gang hält. Das Unternehmen verfügt über lange Erfahrung bei der erfolgreichen Entwicklung von öffentlichen Bereichen. 2007 wurde es vom International Parking Institute in der Kategorie „Innovation von Parkvorgängen“ für das "Pay and Go"-Parksystem ausgezeichnet.

Mit dem Entwurf der Komponenten wurde der weltweit renommierte Industriedesigner Michel Dallaire betraut. Die Fahrräder haben klare Linien, genau wie die übrigen Systemkomponenten. Außerdem sind sie
Besonders widerstandsfähig und sicher.

"Dieses einzigartige Konzept erlaubt jeder interessierten Stadt, rasch ein öffentliches Fahrradsystem zu errichten, das schnell und ohne technische Entwicklungs- oder Infrastrukturkosten in Betrieb genommen werden kann", erläutert Alain Ayotte, Vizepräsident von Stationnement de Montréal.

Das gesamte System ist solarbetrieben und verwendet drahtlose Kommunikation. Alle Komponenten funktionieren nach dem Baukastenprinzip und erfordern keine fixe Installation. Da auch keine externe Energiequellen notwendig sind, ist es möglich, die Stationen ohne teure Infrastrukturmassnahmen praktisch an jedem Ort einzurichten. Die Stationen können innerhalb weniger Minuten in Betrieb genommen werden und hinterlassen nach ihrem Abbau keine Spuren. Das System ist benutzerfreundlich und erfordert lediglich eine Benutzer- oder Kreditkarte.

"Durch die Entwicklung dieses öffentliche Fahrradsystem können wir ein qualitativ hochwertiges und schlüsselfertiges Produkt anbieten, das im Vorfeld getestet wurde, um die Effizienz zu optimieren, und das sowohl für grosse als auch kleine Städte geeignet ist", freut sich Ayotte.




« zurück

Drucken Seite drucken