Greenwashing - „grüngewaschene“ Werbung

Eine der bekanntesten Greenwashing-Kampagnen der letzten Jahre war "beyond petroleum".
Kategorie:
15.10.2008

Eine der bekanntesten Greenwashing-Kampagnen der letzten Jahre war "beyond petroleum" des britischen Mineralölkonzerns bp und die damit verbundenen medienwirksamen Aktionen, wie z.B. die Installation von Solarstromanlagen auf einigen Tankstellen, die durch das "Helios-Symbol" dem neuen Logo in Form einer grün-gelben Blume angeführt wurde.


Im Vereinigten Königreich vervierfachten sich zwischen 2006 und 2007 die Beschwerden über „grüngewaschene“ Werbung. Auf die Dauer könnte diese Zunahme nach Ansicht der britischen Beratungsfirma futerra dazu führen, dass Verbraucher weniger oft auf tatsächlich umweltfreundlichere Produkte und Dienstleistungen zurückgreifen, da das Vertrauen in „grüne“ Claims durch irreführende Werbung verloren geht. Mit einer neuen Publikation tritt futerra nun an PR-Verantwortliche heran, die auf 44 Seiten erfahren können, welche Werbesprüche sie sich besser sparen. Außerdem bietet die Broschüre einen kurzen Abriss der Geschichte des Greenwashings und zeigt, mit welchen Ansätzen die Gesetzgeber in einigen Ländern auf diese Art der Werbung reagieren.

 

Ein Projekt von Greenpeace und wir-klimaretter.de und ist der Klimalügen-Detektor

klima-luegendetektor.de

 

Hier bekommst Du aktuelle Berichte über angebliche Umweltschutzengel, die allerdings lediglich ihre Produkte absetzen wollen.

 

Zum Abschluss: Die 6 Sünden des Greenwashings


1. Sin of the Hidden Trade-Off:
Herausstellung von Merkmalen, die zwar umweltfreundlich sind, jedoch angesichts anderer schmutziger Produkteigenschaften wenig Bedeutung haben


2. Sin of No Proof
Vorgabe eines umweltfreundlichen Attributs ohne Nachweis


3. Sin of Vagueness
Unklare, schwammige Formulierungen, die den Konsumenten eigentlich nur verwirren


4. Sin of Irrelevance
Betonung einer richtigen, aber völlig irrelevanten Produkteigenschaft


5. Sin of Fibbing
Angabe von umweltfreundlichen Charakteristika, die schlichtweg falsch sind


6. Sin of Lesser of Two Evils
Grün angehauchte Produkte, die dennoch äußerst schädlich sind.

Quelle:

reset.to





« zurück

Drucken Seite drucken